Slade Behind Glass - hochwertiger Glas-/Schiefer-Verbund von Odenwaldglas - Ihr Glashandel im Rhein-Main-Gebiet

 

Über Jahrtausend gewachsener Schiefer, abgebaut in Indien und Sri Lanka, per Schiff in die Mitte Europas transportiert, um dann zu einem „HighEnd“ Produkt veredelt zu werden.


Es wurde ein Vakuumlaminierverfahren entwickelt, was speziell auf diese Anforderungen abgestimmt ist. Umso dieses einmalig stimmungsvolle Produkte herzustellen. In einer deutschen Manufaktur werden die Schiefer handverlesen und mit höchster Sorgfalt weiterverarbeitet, damit jedes Projekt zum Unikat werden kann. Optisch im Bereich eines polierten Natursteines aus Marmor oder Granit, ist dieses Produkt mit einer Gesamtdicke von 10-12 mm ein montagefreundliches Innovationsprodukt, nicht zuletzt auch wegen der Gewichtseinsparung (ca. 16 kg/m²) bei 6 mm Glasstärke. Ein visueller Genuss, der seinesgleichen sucht. Durch die Lebendigkeit des Schiefers und die kühle, glatte Tiefe des Glases wird jedes Objekt zu etwas Besonderem. Je nach Lichteinfall entstehen immer neue Bewegungen und Farbenspiele. Sie sind auf der Suche nach einer modernen Alternative zum klassischen "Fliesenspiegel" für Ihre Küchenrückwand? Wir bieten Ihnen eine hochwertige und fugenlose Alternative aus Glas! 

 

Ein facettenreiches Produkt, das je nach gewählter Schieferart, sowohl brillant und edel, aber auch kühl und nüchtern, sowie farbenfroh und lebendig wirkt. Slade Behind Glass kann bis zu einer Maximalabmessung von 1200 x 2400 mm hergestellt werden. Aktuell stehen 25 verschiedene Schiefersorter zur Auswahl. Alle typischen Glas-Bearbeitungsarten wie Bohren, Schleifen und Fräsen, sind bei Floatglaslaminaten auch nachträglich möglich.

 

Um eine optimale Durchsicht auf den Schiefer zu gewährleisten, ohne Farbabweichungen durch den sonst glastypischen Grünstich, wird als Trägerscheibe Weißglas verwendet. Auch der Einsatz von ESG (Einscheibensicherheitsglas) ist möglich, ebenso ein kratzfestes Glas. Durch das spezielle Verbundverfahren ist das Produkt Slade Behind Glass für Feuchträume und auch für Außenanwendungen geeignet. Durch die Kombination aus handwerklicher Fähigkeit und industrieller Fertigung wird hier ein völlig neuer Werkstoff erschaffen. Dies geschieht im Vakuumlaminierverfahren, welches höchste Qualität garantiert. Die Besonderheit bei der Herstellung liegt darin, dass zwischen Schiefer und Glas eine EVA-Schicht Ethylenvenylazetat eingeschmolzen wird. Die Tiefenwirkung des Glases in Kombination mit den Schiefern ist einzigartig. Sie bringt Struktur und Farbe des Produktes enorm zur Geltung und hebt das Material in neue Dimensionen.

 

Anwendungsbeispiele im Innenbereich:

Küchenrückwand, Küchenarbeitsplatte, Tischplatten, Duschrückwand, Wandverkleidungen, Bodenbeläge (mit rutschhemmender Laser-Gravur bis R10), Deckenverkleidung und vieles mehr.

 

Anwendungsbeispiele im Außenbereich:

Wandverkleidungen, Tischplatten, Bodenbeläge (mit rutschhemmender Laser-Gravur bis R10) und vieles mehr.

 

Slade Behind Glass Informationen
Slade_Behind_Glass_Info.pdf
PDF-Dokument [386.6 KB]
Slade Behind Glass Galerie
Slade_Behind_Glass_Galerie.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

 

Hier sehen Sie Bilder von Anwendungmöglichkeiten:

Slade Behind Glass "Roustique" als Waschtisch-Rückwand
Slade Behind Glass "Silver Grey" als Toiletten-Wandverkleidung
Slade Behind Glass "Falling Leaves" als Raumteiler im Wohnzimmer
Slade Behind Glass "Rustique" als Designelement
Slade Behind Glass "Cobre New" als Wandverkleidung im Wohnzimmer
DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Odenwaldglas, Inh. Christian Schimmelschmidt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt