Ganzglasduschen individuell und nach Maß von Odenwaldglas - Ihr Glashandel im Rhein-Main-Gebiet 

 

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die von uns angebotenen Ganzglasduschsysteme der Marken gral® und Pauli + Sohn®, die jedoch nur Anwendungsbeispiele darstellen sollen. Sie sind auf der Suche nach einer Sonderlösung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen Duschvarianten für nahezu jede Einbausituation, millimetergenau auf Ihr Wunschmaß gefertigt an. 

 

 

GRAL SYSTEME GMBH®  - EIN UNTERNEHMEN DER CERTINA® GRUPPE

Die Gral Systeme GmbH®, die am 1. März 2017 am Standort Rietberg die Geschäfte aufgenommen hat, legt Ihren Schwerpunkt in die Realisierung jeglicher kundenindividuelleren Anforderung für Dusch- & und Türsysteme. Die Kernkompetenz liegt in der Konstruktion und Entwicklung von innovativen Duschbeschlägen für Glasduschen. Hochwertige Design-Glastüren mit den notwendigen Beschlägen für jede Art der Türsituation runden das Produktportfolio entsprechend ab.

 

Gral Systeme GmbH® ist der kompetente Spezialist für die Innenraumgestaltung mit Glas.

- Duschsysteme & Türsysteme - Alles aus einer Hand

 

Seit dem 01.03.2017 ist die Gral Systeme GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Certina® Gruppe.
Certina ist eine familiengeführte international tätige Industrieholding mit Sitz in München, einem Umsatz von rund 400 Mio. € und über 1.300 Mitarbeitern. Sie ist bereits seit einigen Jahren erfolgreich im Glas- und Sanitärbereich tätig.

 

gral Ganzglasduschsysteme Gesamtübersicht
Prospekt (Image)_gral Duschsysteme_(D_GB[...]
PDF-Dokument [10.1 MB]
gral® BO 410, Beispielfoto zeigt Typ 255W

BO 410 - Konvexe Formen, wahlweise fluchtend oder überlappend.

Das vielseitige Duschsystem BO 410 besticht durch sein Design und zeigt, dass Funktionalität auch schön sein kann. Überlappende Glas/Glas-Verbindungen bieten Spritzschutz ohne zusätzliche Dichtung. Fluchtende Glas/Glas-Beschläge bedienen sich einer durchgehenden Dichtung.

 

In beiden Fällen sorgt die konvexe Bandoberfläche für die gewünschte Wiedererkennung. Mit diesem Programm verbindet man höchste Ansprüche, denn auch Fünfeck- oder Viertelkreisduschen mit gebogenen Gläsern gehören zum Standardlieferumfang.

BO 410 Flyer (Image)
Image_gral_BO_410_D_GB.pdf
PDF-Dokument [756.1 KB]
gral® BO 415, Beispielfoto zeigt Typ 130W

BO 415 - Konvexe Formen, mit versenkter Glasbefestigung.

Das Ergebnis: die erfolgreiche Systemverbindung BO 415. Durch die flächenbündige Glasklemmtechnik wird eine pflegeleichte Glasoberfläche auf der Innenseite des Ganzglasduschsystems geschaffen. Glasreinigung wird so zum Vergnügen. 

 

Je nach Wahl ermöglichen überlappende oder fluchtende Glas/Glas-Beschläge vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Dabei bleibt die produkttypische Optik immer erhalten. Die konvex verlaufenden Oberflächen der Bänder prägen das anspruchsvolle Design.

BO 415 Flyer (Image)
Image_gral_BO_415_D_GB.pdf
PDF-Dokument [811.1 KB]
gral® BO 460, Beispielfoto zeigt Typ 233W

BO 460 - Der Alleskönner! Quadratisch, praktisch, ...

Denn BO 460 sieht nicht nur extrem gut aus. Es bedient sich modernster Technik und gewährleistet so höchsten Komfort in Montage und Bedienung. Die typische Form der Bänder in Verbindung mit den eckigen Wandanschlussprofilen und/oder quadratischen Haltstangen und Türknöpfen schafft ein stimmiges Design. 

 

Die Beschläge sind an den Duschinnenseiten glasflächenbündig versenkt. Trotzdem bietet das System perfekte Einstellmöglichkeiten, nämlich im Grundkörper des Beschlags. Individuelle Aufgabenstellungen sind problemlos realisierbar.

BO 460 Flyer (Image)
Image_gral_BO_460_D_GB.pdf
PDF-Dokument [901.6 KB]
gral® BH 200, Beispielfoto zeigt Typ 265W

BH 200 - Der Dauerbrenner in unserem Sortiment!

Das System BH 200 ist besonders für Installationen ohne Duschtasse geeignet. Die stabilen, designorientierten Messingbeschläge heben die Tür beim Öffnen um einige Millimeter an. Die unteren Dichtungen werden geschont, da sie in der Bewegung der Tür keinen Bodenkontakt haben. 

 

Die Schwerkraft sorgt für eine automatische Schließbewegung der Tür ab einem Öffnungswinkel von ca. 45°. Im geschlossenen Zustand versiegeln die Dichtungen die Tür wieder sicher auf dem Boden.

BH 200 Flyer (Image)
Image_gral_BH_200_D_GB.pdf
PDF-Dokument [564.5 KB]
gral® BH 205, Beispielfoto zeigt Typ 230P

BH 205 - Das flächenbündige Kapitel der BH 200 Erfolgsstory.

Damit überzeugt das System BH 205, und zwar von der Planung über die Montage bis zur täglichen Nutzung. Die Anbindung der Festteile an die Wand kann mit zierlichen Winkeln oder über durchgehende Profile erfolgen. Letztere klemmen das Glas ohne Glasbearbeitung und erlauben zudem einen Ausgleich von Bautoleranzen von +/- 8 mm. 

 

Nach Vormontage der Bandteile an der Tür einerseits und am festen Glaselement bzw. an der Wand andererseits wird die Tür einfach eingehängt. Für genauen Sitz und einfachste Reinigung sorgt die Glasflächenbündigkeit der Beschläge auf der Innenseite der Dusche. 

 

Duschvergnügen ohne Reue versprechen auch die im Bereich der Bänder durchgehenden Dichtungen. Die Ganzglasdusche hält somit auch an diesen sonst kritischen Stellen dicht. Insbesondere bei Bodenmontage ohne Duschwanne zeigt das System BH 205 sein ganzes Können. Durch den Hebesenkmechanismus lassen sich die Türen frei nach außen bewegen, sitzen aber nach Absenkung in der geschlossenen Position wieder dicht am Boden.

BH 205 Flyer (Image)
Image_gral_BH_205_D_GB.pdf
PDF-Dokument [681.1 KB]
gral® BH 2401, Beispielfoto zeigt Typ 200W als Sonderlösung

BH 2401 - Technik und Design im Einklang.

Diese Merkmale stehen bei dem neuen gral® Duschsystem BH 2401 im Vordergrund und verleihen dem Bad ein modernes Wellness-Ambiente. BH 2401 stellt eine grandiose Neuheit dar! Hier sind alle drei Top-Features in einem Beschlag untergebracht:


Mehrwert Technik:
- Innen flächenbündigeVerankerung im Glas, ermöglicht die optimale Reinigung der Duschabtrennungen von innen.

- Hebe-Senk-Mechanismus qualifiziert den Beschlag für den Einsatz bei Duschabtrennungen ohne Duschwannen und ist im Senkvorgang selbstschließend.
- Pendeltürfunktion, erlaubt das Öffnen der Türen nach innen und außen.


Mehrwert Technik/Design:
- Plane Beschlagsfront, keine aussen sichtbare Krolle, da die Technik komplett im Bandkörper integriert ist.
- Die auf den Beschlag abgestimmt versetzten Glaskanten sorgen für ein weiteres optisches Highlight.

 

Wahlweise Glas/Wand-Winkel oder durchgehende Wandanschlussprofile sorgen beim neuen Duschsystem BH 2401 für einen sicheren Sitz der Festteile.

BH 2401 Flyer (Image)
Flyer_(Image)_gral_BH_2401_(D_GB).pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
gral® BH 410, Beispielfoto zeigt Typ 265W

BH 410 - Starke Funktionalität im konvexen Anzug.

Die Forderung nach Barrierefreiheit findet sich heute in allen Bereichen des Bauens wieder. Dies gilt selbstverständlich auch für Duschen. Bei einer Einbausituation direkt auf dem Boden und einem Verzicht auf Duschwannen sollten die Bänder auf diese besonderen Anforderungen abgestimmt sein. Das Duschsystem BH 410 verfügt über eine integrierte Hebesenkmechanik. Die Duschtür wird während der Öffnungsbewegung um bis zu 5 mm angehoben und senkt sich beim Schließen von selbst wieder ab. 

 

Während die Tür nach außen frei beweglich ist, drücken die unteren Dichtungen im geschlossenen Zustand gegen den Boden, und verhindern so, dass Wasser austritt. Zusätzlich sind alle Duschtypen auch im Bandbereich mit durchlaufenden Dichtungen ausgerüstet. Die elegante konvexe Oberfläche der Beschläge sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert, innen bringen Gegenplatten sicheren Halt.

BH 410 Flyer (Image)
Image_gral_BH_410_D_GB.pdf
PDF-Dokument [586.8 KB]
gral® BH 415, Beispielfoto zeigt Typ 220W

BH 415 - Eleganz ohne Grenzen!

Die Besonderheiten des Ganzglasduschsystems BH 415 sprechen für sich. Durch die innen bis auf die Glasebene versenkte Verschraubung der Beschläge entsteht eine plane Fläche, die diese Duschen absolut pflegeleicht macht.  Durchlaufende Kunststoffdichtungen an allen senkrechten Kanten sorgen für eine nahezu perfekte Abdichtung. Das gilt für fluchtende Glas-Glas-Anbindungen ebenso wie für Eck- oder Viertelkreisduschen. 

 

Mit der Hebesenkfunktion, integriert in die BH 415 Bänder, können alle Grenzen aufgehoben werden. Ohne die Schwellen bildenden Duschwannen ist das Anheben der Tür während der Öffnung von entscheidendem Vorteil. Die Türen lassen sich frei nach außen bewegen, sitzen aber nach Absenkung in der geschlossenen Position wieder dicht am Boden.

 

Das zeitlose Design der Beschläge sowie das hochwertige Material sind Garanten für lange Freude an Duschen mit der Serie BH 415.

BH 415 Flyer (Image)
Image_gral_BH_415_D_GB.pdf
PDF-Dokument [914.0 KB]
gral® BF 112, Beispielfoto zeigt Typ 230P

BF 112 - Optimales Handling, makellose Ästhetik.

Das neue Duschsystem BF 112 verwendet Duschbeschläge mit einer mehrfach und stufenlos einstellbaren Nulllagenstellung. Dadurch lassen sich die Ganzglasduschen im Handumdrehen so montieren, dass alles perfekt dicht ist – mit kleinstmöglichem Spaltmaß, auch ohne Dichtungen. BF 112 eignet sich für bis zu 45 kg schwere Türen. Mit Zwischenlagen kann die Standardausführung für 8 mm ESG auch für 10 mm ESG eingesetzt werden. Die Bänder  können rechts und links verwendet werden. 

 

Die Serie BF 112 überzeugt optisch durch ihr markantes Design in der eckigen Formgebung. Der passende Türgriff und die durch die Kappentechnik verdeckten Verschraubungen "runden" das harmonische Erscheinungsbild ab.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:
- mehrfach und stufenlos einstellbare Nullstellung
- Selbstschließfunktion - ab 20° (innen/außen)
- max. Türgewicht: 45 kg
- Türen bleiben bei 90° Stellung stehen (innen/aussen)
- vereinfachte Dichtungsbearbeitung (nur Längenschnitt)
- mit kleinstmöglichem Spaltmaß einsetzbar (ohne Dichtungen)
- nicht sichtbare Verschraubungen
- nicht sichtbare Kappenbefestigung
- elegantes, durchgängig eckiges Design
- Grundmaterial: Messing
- Standardoberflächen: glanzverchromt, velours verchromt und NEU ähnl. Niro matt

BF 112 Flyer (Image)
Image_gral_BF_112_D_GB.pdf
PDF-Dokument [923.6 KB]
gral® BF 134, Beispielfoto zeigt Typ 110W

BH 134 - Ein Klassiker unter den rahmenlosen Ganzglasduschen!

Der in den Bändern verdeckt liegende Federmechanismus schließt die Tür ab einem Öffnungswinkel von ca. 20° und hält sie sicher in der geschlossenen Stellung. Sogar nach innen öffnende Duschtüren können durch den Einsatz dieser Pendeltürbänder realisiert werden. Die ohnehin schon umfangreiche Typenvielfalt wurde durch eine weitere Türvariante ergänzt: Nun sind auch die Glas-Glas-Beschläge für Duschtüren an Festteilen mit integriertem Federmechanismus ausgestattet – und das sowohl fluchtend als auch bei 135° Winkeln.

BF 134 Flyer (Image)
Image_gral_BF_134_D_GB.pdf
PDF-Dokument [428.1 KB]
gral® BO 381, Beispielfoto zeigt Typ 220P

BO 381 - Öffnen in jede Richtung!

Die frei wählbare Türöffnung nach innen und außen ist das herausragende Merkmal des Duschsystems BO 381. Die über den üblichen 90° Öffnungswinkel hinaus bewegbaren Pendeltürbeschläge überzeugen durch ihr klares, eckiges Design. Dank der vereinfachten Glasbearbeitung mit nur einer Bohrung am Festteil, generieren die im neuen Duschsystem BO 381 verwendeten Glas/Glas-Beschläge einen reduzierten Fertigungsaufwand beim Glas. 

 

Gleichzeitig erlaubt die undurchbrochene Glaskante hier den Aufsatz einer durchgehenden Dichtung. In einem Glasausschnitt in der Duschtür sorgt ein spezieller Kunststoffeinsatz für einen guten Abschluss am Banddrehpunkt und bietet durch seine spezielle Ausformung einen Anschlagschutz beim Öffnen der Tür nach außen. Beschädigungen der Beschlagoberfläche werden weitestgehend verhindert. 

 

Wahlweise Glas/Wand Winkel oder durchgehende Wandanschlussprofile sorgen beim neuen Duschsystem BO 381 für einen sicheren Sitz der Festteile.

BO 381 Flyer (Image)
Flyer_gral_BO_381_(D_GB).pdf
PDF-Dokument [745.6 KB]
gral® SO 720, Beispielfoto zeigt Typ 391ü

SO 720 - Das Ganzglasduschsystem als Raum gestaltendes Element.

Mit dem Schiebetürsystem SO 720 ist es gral® gelungen, die Duschabtrennung
zum Zentrum einer transparenten und durchdachten Raumgestaltung zu machen. 

 

Raumhohe Glaselemente heben den transparenten Ganzglaseffekt deutlich hervor. Als Sonderlösung ist sogar eine vollkommen freistehende Anwendung realisierbar. 

 

Der Türflügel steht auch im geschlossenen Zustand überlappend hinter dem Fixteil und sorgt bei vollkommener Ganzglasoptik für Dichtigkeit.

SO 720 Flyer (Image)
Image_gral_SO_720_D_GB.pdf
PDF-Dokument [528.6 KB]
gral® SO 730(3), Beispielfoto zeigt Typ 320ü

SO 730(3) - Das Schiebetürsystem mit Feinheiten!

Durch die Überlappung der Türflügel und Fixteile wird der filigrane Gesamteindruck nicht durch zusätzliche Dichtprofile beeinträchtigt. Der Schiebetürmechanismus ist durch die Konstruktion des oberen Rahmenprofils weitestgehend vor Spritzwasser geschützt und generiert somit eine lange und störungsfreie Lebensdauer. 

 

Die Schiebetürduschen dieser Produktfamilie sind in zwei Designvarianten
erhältlich: Beim System SO 730 kommt ein eckiges Clipsprofil zum Einsatz. Das System SO 7303 verwendet ein abgerundetes Clipsprofil am oberen Laufrahmenprofil.

SO 730(3) Flyer (Image)
Flyer_(Image)_gral_SO_730_3_(D_GB).pdf
PDF-Dokument [708.9 KB]
gral® SO 750, Beispielfoto zeigt Typ 320ü

SO 750 - Ein bewährtes System neu interpretiert!

Das Ganzglasduschsystem SO 750 basiert technisch und auch im Design auf dem DORMA-Glas Erfolgsprodukt MANET. Höchste Qualität sowie einfache Planung und Installation zeichnen dieses System aus. Denn gral ® hat die Kombination der Bauteile speziell auf die Bestückung einer Aufmaßdusche abgestimmt. Der verwendete Edelstahl DIN 1.4404 eignet sich hervorragend für den Einsatz in Feuchträumen. Kunststoffprofile für die Schließkanten der Schiebetür ergänzen die MANET Beschläge in ihrer bekannten, ausdrucksstarken Optik. 

 

Das System SO 750 gliedert sich in seinem Erscheinungsbild perfekt ein in die Produktfamilie MANET für Innenarchitektur mit Glas.

SO 750 Flyer (Image)
Image_gral_SO_750_D_GB.pdf
PDF-Dokument [600.9 KB]
gral ® BO 305, Beispielfoto zeigt Typ 430ü

BO 305 - Klares Design kombiniert mit raffinierter Technik!

Die breite Typenvielfalt von BO 305 stellt sicher, dass dieses Ganzglasduschsystem in den verschiedensten Ausführungen Anwendung finden kann. Selbst Rundduschen sind realisierbar; die notwendigen Rundgläser sind dann im Lieferumfang enthalten. Es besteht die Möglichkeit, überlappende oder fluchtende Glas/Glas-Beschläge einzusetzen. 

 

Die fluchtenden Beschläge haben eine durchgehende Dichtung, die überlappende Beschlagsvariante wird ohne eine zusätzliche Dichtung montiert. Die Spritzwasserdichtigkeit ist immer gewährleistet. 

 

Zusätzlich bietet die Serie seit Beginn 2012 auch die Möglichkeit Falttürduschen abbilden zu können. Optimale Lösungen für begrenzte Raumsituationen können problemlos realisiert werden. 

 

Modernes Design, schnell und sicher montiert, komfortabel und bequem in der Handhabung, das ist BO 305.

BO 305 Flyer (Image)
Image_gral_BO_305_D_GB.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
gral® Walk-In Quadrat, Beispielfoto zeigt Typ 500

Walk-In Quadrat - Kantig, geradlinig, präzise!

Die Zubehörserie Quadrat überzeugt durch die ästhetische Qualität der einzelnen Elemente. Formal basiert das Programm auf dem Quadrat, einer Form von hoher Symmetrie, die seit jeher auch für Harmonie und Schönheit steht. 

 

Viele architektonische Konstruktionen beruhen auf dieser geometrischen Form. Denn sie berührt durch die Ausgewogenheit des Raumes das ästhetische Empfinden des Menschen auf ganz besondere Weise. 

 

Nicht nur das Design sondern auch die Verarbeitung der einzelnen Bauelemente zeichnen sich durch hohe Präzision aus. Alle festen Bauteile sind schweiß- und klebefrei durch Einpressdübel zusammengefügt. Ohne störende Ansätze oder Übergänge ist so eine dauerhafte und verdrehfreie Verbindung gesichert. 

 

Mit der Duschserie Walk-In Quadrat geht gral ® noch einen Schritt weiter und stellt eine Auswahl von frei begehbaren Duschtrennwänden als montagefertiges Set zur Verfügung - im Quadrat Look!

Walk-In Quadrat Flyer (Image)
Image_gral_QUADRAT_D_GB.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
gral® PO 570, Beispielfoto zeigt Typ 530

PO 570 - Wellness pur ohne Grenzen!

Als weiteres Plus in der Handhabung sind beim Duschsystem Walk-in PO 570 keine Glasbearbeitungen erforderlich!et zur Verfügung - im Quadrat Look!

PO 570 Flyer (Image)
Image_gral_PO_570_D_GB.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

 

Alle Beschlagsystem sind für die Verwendung von 8 mm oder 10 mm ESG Glas ausgelegt. Hierbei sind der gestalterischen Kreativität kaum Grenzen gesetzt. So können wir vom klassischen Klarglas, über farbige Gläser, bis hin zu individualisierten Motiven mittels Digitaldruck fast alle Kundenwünsche erfüllen. Auch Sonderwünsche sind möglich. Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten.

 

Glasduschen im Bad – Gesamtübersicht

 

Pauli + Sohn Duschwelten Gesamamtübersicht
Duschenwelt_DE_V1_2016.pdf
PDF-Dokument [54.9 MB]
Pauli + Sohn® Pendel-Duschtürband Flamea+

Flamea+ – kompromisslose Technik mit höherer Tragkraft

Die neue Serie Flamea+ bietet Ihnen ein Beschlagsprogramm mit komplett verdeckter Verschraubung und erhöhter Tragkraft. Die Spaltmaße der Pendeltürbänder wurden nochmals verringert, um die Dichtigkeit weiter zu optimieren. Die stufenlos einstallbare Nulllage und die Option, auf ein Dichtprofil zu verzichten, sorgen für eine perfekte Anpassung an unterschiedlichste Einbausituationen.

Flamea+ Anwendungsflyer
Flamea+_de_fr_eng_pt_se_op_k.pdf
PDF-Dokument [792.2 KB]
Pauli + Sohn® Anschlag-Duschtürbänder Niveollo und Nivello+

Nivello – Perfektion im Detail

Perfektion im Detail bietet Nivello, der neue Hebe-Senk-Duschbeschlag von P+S.

Nivello hebt die Tür im Öffnungsvorgang komfortabel an und ist im Senkvorgang selbstschließend darüber hinaus sind sie vielfältig einsetzbar – flächenbündig oder mit Gegenplatte – Design und Funktion stehen bei den Nivello Duschbeschlagserie im Vordergrund.

Nivello Anwendungsflyer
Nivello_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Pauli + Sohn® Pendel-Duschtürbänder Pontere

Grenzenlose Individualität
Das Pendeltürband Pontere ist ein wahres Multitalent: Es schließt auf den letzten Zentimetern selbsttätig und kann in seiner Nulllage jederzeit stufenlos verstellt werden. Durch die Vielfalt der Beschläge und der Winkelverbinder mit verstellbarer Gradzahl sind unendliche Einbausituationen möglich.

Pontere Anwendungsflyer
Pontere_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Pauli + Sohn® Pendel-Duschtürband Flamea

Pure Entspannung
Oft sind es kleine Dinge, die Großes bewirken. Das rechteckige Pendeltürband Flamea ist durch seine Beschlagsgröße beim Glas-Wand-Beschlag von 71 x 56 mm und beim Glas-Glas-Beschlag von 111 x 56 mm äußerst kompakt und damit eine besonders dezente Lösung. Seine stufenlos einstellbare Nulllage und die Möglichkeit, auf ein Dichtprofil zu verzichten, sorgen für eine perfekte Anpassung an unterschiedlichste Einbausituationen.

Flamea Anwendungsflyer
Flamea_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Pauli + Sohn® Anschlag-Duschtürband Set Fluture

Erfrischende Flexibilität
Fluture steht für Schönheit und Funktionalität, angefangen beim selbsttätigen Schließen auf den letzten Zentimetern bis hin zur einstellbaren Nulllagenstellung. Eine weitere Fluture-Spezialität ist die Klemmung am Türflügel: Hier ist eine stufenlos regulierbare Überlappung möglich, wodurch sich bauseits vorhandene Toleranzen ganz einfach ausgleichen lassen.

Fluture Anwendungsflyer
Fluture_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Pauli + Sohn® Anschlag-Duschtürband Flinter

Großartig klein - Flinter beeindruckt.
Vor allem dadurch, wie viel intelligente Technik auf kleinstem Raum untergebracht werden kann. Beispielsweise eine Einrastfunktion bei 0° mit Selbstschließung auf den letzten Zentimetern, ein Öffnungswinkel von 180° oder eine einfache Montage inklusive kostengünstiger Glasbearbeitung.

Flinter Anwendungsflyer
Flinter_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Pauli + Sohn® Anschlag-Duschtürband Pillango

Prickelnde Vielseitigkeit
Brillante Klarheit und eine facettenreiche Konstruktion - dafür steht das einseitig öffnende Duschtürband Pillango. Seine neuartige Federtechnik ermöglicht das individuelle Abstimmen der Schließkraft und damit auch der Zuhaltung des Pillango-Duschtürbandes. Pillango ist mit einer zweifachen Federtechnik für leichte Türen und mit einer vierfachen Federtechnik für schwerere Türen lieferbar. Beide verfügen über eine stufenlose Nulllageneinstellung, durchgehende Duschtürdichtungen und eine einfache Glasbearbeitung, da nur Glasbohrungen benötigt werden.

Pillango Anwendungsflyer
Pillango_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Pauli + Sohn® Anschlagtürband Papillon

Anziehende Leichtigkeit
Oft ist es die schlichte Perfektion, die ein Design besonders anziehend macht. Genauso verhält es sich bei Papillon. Die dezente Optik passt sich perfekt an unterschiedliche Badstile an, während die innovative Magnet-Technologie die Duschtürflügel zuverlässig schließt. Dies funktioniert bei einem Öffnungswinkel unter 90° jederzeit zuverlässig und frei von mechanischer Reibung.

Papillon Anwendungsflyer
Papillon_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Pauli + Sohn® Anschlagtürband Farfalla

Grandiose Anwendungsvielfalt
Dieses einseitig nach außen oder innen hin öffnende Anschlagsband ist im wahrsten Sinne des Wortes vielfältig. Über 50 Einbausituationen sind möglich, so z. B. das komplette Falten eines Glassegments für Badewannensituationen. Die durchgehende Duschtürdichtung gewährleistet eine optimale Dichtigkeit. Alle Wandanschlusselemente verfügen über Abdeckplatten.

Farfalla Anwendungsflyer
Farfalla_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]
Pauli + Sohn® Duschkabinen mit Schiebetür - Duschsystem Vivere II aus Edelstahl

Sprudelnde Lebensfreude
Exzellentes Design ist nicht nur sehr attraktiv, sondern auch äußerst funktional. Optisch setzt Vivere II mit seiner harmonischen Rundform einen Kontrast zu den Raumkanten des Bades. Technisch glänzt das Duschsystem mit der exzentrisch höhenverstellbaren Glastüre und den in drei Achsen verstellbaren Winkelhaltern für eine perfekte Passform. Die Senkbohrungen ermöglichen flächenbündige Abschlüsse an den Glasinnenseiten.

Vivere II Anwendungsflyer
Vivere2_de_uk_fr_se_pt.pdf
PDF-Dokument [8.1 MB]
Pauli + Sohn® Pendel-Duschtürband Modesta

Schlichte Begeisterung
Mit sechs Duschtürbändern und fünf Winkelverbindern bietet diese Pendeltürband ein weitere Variante für die Verbauung vielseitiger Einbausituationen. 

Modesta Technischer Katalog
Modesta_technKat_de_uk.pdf
PDF-Dokument [718.4 KB]
Pauli + Sohn® Ganzglasduschen Zubehör

Auf die Details kommt es an!
Mit unserem Zubehörprogramm haben Sie die freie Auswahl zwischen unterschiedlichen Griffen, Dichtprofilen und Stabistangen. Lassen Sie sich inspirieren!

Zubehör Technischer Katalog
Zubehoer_PS_DE.pdf
PDF-Dokument [11.2 MB]

Bad und Dusche von Pauli + Sohn®

 

Ein Paradebeispiel für diese Anwendungsvielfalt sind die P+S Badezimmer-Lösungen. Sie verwandeln einfache Duschen in „Wellness-Oasen“. Oder anders gesagt: Ganzglasduschen von P+S bieten einfach „Meerfeeling“.

 

Typisch für P+S begeistert aber nicht nur das Design – auch die Funktion und Qualität überzeugen und das gilt für unser komplettes Programm an Beschlägen.

 

Wenn es also um Konzepte für Glasverbindungen geht, erfüllt Pauli + Sohn® nahezu jeden Glas-Design-Wunsch – mit rund 5.500 Standard-Produkten, aber auch mit ganz individuellen Lösungen. 

 

Exzellente Materialqualität
Duschtürbeschläge von P+S werden ausschließlich aus besten Materialien wie Zinkdruckguss und Messing hergestellt. Besonders bei Zinkdruckgussartikeln erreicht P+S durch spezielle Legierungszusätze von Aluminium, Magnesium und Kupfer eine hohe Elastizität. Damit steigt der eher spröde Zinkdruckguss in eine ganz andere Leistungsklasse auf. Hinzu kommen eine exzellente Maßgenauigkeit und die anwendungsgerechte Oberflächenveredelung. Was Festigkeit, Dichte und die Kombination der mechanischen Eigenschaften betrifft, sind Zinkdruckguss und Messing die idealen Materialien für die P+S ® Duschtürbänder, die selbstverständlich die strengen europäischen Normen erfüllen.

 

Praxisgerechtes Zubehör
Um individuelle Bad-Träume aus einer Hand liefern zu können, bietet P+S auch das passende Zubehör an:  Ob Dichtprofile, Duschknöpfe, Griffe, Stabilisierungsstangen oder Handtuchhalter – jedes Teil entspricht den hohen Anforderungen an Qualität und Design und passt damit bestens zu unseren Produkten.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Odenwaldglas, Inh. Christian Schimmelschmidt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt